24. April 2024
A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V Z
Oa On
Verkehr

OACA

Die tunesische Zivilluftfahrt- und Flughafenbehörde OACA (Office de l’aviation civile et des aéroports) ist eine tunesische Organisation des öffentlichen Rechts, die für die Verwaltung, den Betrieb, die Wartung und die Entwicklung der internationale Flughäfen Tunesiens, sowie die regionale und lokale Kontrolle der Flugnavigation und ihrer Dienste in Tunesien verantwortlich ist.

Das Amt für Zivilluftfahrt und Flughäfen (Office de l’Aviation Civile et des Aéroports, OACA) ist im Einzelnen mit folgenden Aufgaben betraut:

Auf dem Gebiet der zivilen Luftfahrt

  • Regionale und lokale Kontrolle der Flugsicherung im tunesischen Luftraum, der Landung, des Abstellens und des Transits von Luftfahrzeugen.
  • Beteiligung an der Ausarbeitung und Durchführung von Such- und Rettungsplänen.
  • Ausstellung aller für das Luftfahrtpersonal, die Luftfahrzeuge und die Flugsicherung erforderlichen Dokumente gemäß den geltenden Rechtsvorschriften.
  • Durchführung der in den geltenden Gesetzen und Vorschriften vorgesehenen Kontrollmaßnahmen.

Auf der Ebene des Betriebs und der Entwicklung von Flughäfen

  • Einrichtung, der Betrieb, die Instandhaltung und die Entwicklung von internationalen Flughäfen, ihren Nebengebäuden und Einrichtungen.
  • Einsteigen, Aussteigen, den Transit und die Beförderung von Reisenden, Gütern und Post im Luftverkehr an Land.
  • Bereitstellung verschiedener Einrichtungen für Flughafennutzer und -konzessionäre wie Information, Empfang, Gepäckwagen, Sauberkeit, Grünzonen usw. sowie industrielle Dienstleistungen wie Wasser, Strom, Telefon und Klimaanlagen.

Auf der kommerziellen Ebene

  • Konzession von Einrichtungen, Flächen, Grundstücken und Räumlichkeiten für kommerzielle Zwecke (öffentlicher Bereich und Zollbereich).
  • Vermietung von Werbeflächen in den öffentlichen Bereichen und im Zollbereich der Flughäfen.
  • Lagerung, Bearbeitung und Auslieferung von Importfracht.

Auf der Ebene der Studien und der Umwelt

  • Ausarbeitung und Durchführung von technischen und wirtschaftlichen Studien für den Ausbau und die Erweiterung der Flughafeninfrastruktur.
  • Wartung, Instandhaltung und Erneuerung der Anlagen.
  • Verbesserung der Arbeitsbedingungen.
  • Konsolidierung und Weitergabe von Technologie.
  • Verbesserung der internen und externen Umwelt der Flughäfen und die Suche nach Lösungen für akustische Probleme.

Webseite: www.oaca.nat.tn